Fast 1300 Km mit dem Rad durch den Landkreis Erding

Fast 900 Km lang war das Streckennetz, das im Landkreis Erding durch den Rennradfahrer Hans Borgs und dem ADFC in Jahrzehnten geschaffen wurde. Nun hat das Landratsamt Erding eine neue Faltkarte mit all diesen Touren und noch mehr herausgebracht. Ergänzt wurden nämlich noch vier Touren der ehemaligen Airfolgsregion und die vier Fernradwege des Bayernetz´ für Radler, die innerhalb der Landkreisgrenzen verlaufen. Zusammen mit drei Kurztouren der Gemeinde Bockhorn und den SkulpTouren verfügt der Landkreis damit über ein Streckennetz von nahezu 1300 Km. Beschildert, beschrieben und per GPS-Track auf jedes mobile Endgerät zum Navigieren vorbereitet. Die Faltkarte ist kostenlos im Landratsamt, den Gemeinden, der Tourismusregion und den E-Bike-Verleihstationen erhältlich.
Eine Besonderheit sind sieben mit dem E-Bike-Tour-Signet gekennzeichnete Radtouren, die auf 310 Km auch in die Tal- und Hügellandschaft des Holzlandes führen. Damit Sie Ihr Ziel auch bei ausgedehnten Radtouren stets erreichen, geben die Verleihstationen Ihnen gerne kostenlos einen zweiten Akku mit, der in einer eigens dafür vorgesehenen Gepäckträgertasche bequem transportiert werden kann. Nicht viele Landkreise in Deutschland verfügen über ein derart dichtes und gut beschildertes touristisches Wegenetz für Radfahrer.
Die Kartentexte und Fotos stammen überwiegend aus den Inhalten der Tourenportale des Landratsamts Erding und der ehemaligen Airfolgsregion, an denen die Aktiven des ADFC Erding intensiv mitgearbeitet haben. Alle GPS-Daten stellte unser Experte Leo Rauschecker zur Verfügung. Unser besonderer Dank gilt Frau Ida Fetscher und der Grafikerin Frau Monika Tauschel vom Landratsamt für die Ideen zur Umsetzung und Gestaltung der Faltkarte und nicht zuletzt Herrn Landrat Bayerstorfer und dem Kreistag für die Bereitstellung der Mittel.  
(01.04.2015)
Alle E-Bike-Touren im Landkreis Erding sind im neuen Flyer des Landratsamtes Erding aufgeführt und kurz beschrieben. Die E-Bike-Verleihstationen sind ebenfalls enthalten. (16.8.2017)

Radtouren des ADFC und des Landkreises Erding

Hier geht es zu den ausgeschilderten Radtouren im Landkreis Erding.
Im neuen Freizeitportal des Landkreises kann man unter Radfahren zusätzlich eine Auswahl zwischen Radtour, Fernradweg oder E-Bike treffen.
Außerdem sind in dem Tourenportal auch die ausgeschilderten Wanderwege des Landkreises und Ausflugsziele abrufbar.

Seit Anfang März 2014 gibt es eine neue Faltkarte mit allen im Landkreis vorhandenen Radtouren. Sie wurde zusammen mit dem ADFC Erding erstellt und wird kostenlos im Landratsamt, bei Gemeinden und in Fremdenverkehrsbüros abgegeben.

Auf der interaktiven kostenlosen Radwanderkarte von ALPSTEIN können Sie die reizvollen Touren der früheren AirfolgsRegion ebenso zum  Ausdrucken oder als GPS-Track herunterladen, wie besonders schöne Touren des ADFC Erding ins Erdinger Umland.

Die Liste der Fahrradgeschäfte in und um Erding finden sie als PDF-Dokument zum Download. Die Öffnungszeiten der Geschäfte sind über deren Homepage ersichtlich.

Expressrouten nach München und Dorfen (auch in Gegenrichtung befahrbar)

Expressrouten für Pendler, Pedelecs und Eilige nach München oder Dorfen gibt es hier.

Wer im Zentrum von München dann einen WLAN-Hotspot benötigt, kann sich hier einloggen.
Die Innenstadt-Karte zeigt alle Hotspots.

Höhenprofil zur aktuellen Route?

Sie wollen schon vor der Tour wissen, wie viele Höhenmeter auf Sie zukommen und wo die ärgste Steigung auf Sie lauert? Die Höhendaten gleich zur Tour verfügbar macht Google maps in seinem neuesten Feature. Hier erfahren Sie, wie´s geht.
Der Link zu Google maps ist: https://www.google.de/maps

Mit dem Rad durch den Landkreis Erding (Imagefilm von 2012)

Wie schön es im Landkreis und der Stadt Erding vom Sattel aus betrachtet ist, zeigen uns zwei junge Radler in 100 Sekunden hier. Viel Spaß!

© ADFC Erding 2017