Öko-Tour mit Anton Euringer


Datum:
22.06.2019

Uhrzeit:
09:00 Uhr
Veranstalter:
ADFC Erding
Charakteristik: 
leichte Tour, ca. 40 km

Ort:
Erding, Schrannenplatz
Tourenleitung: 

Hans Richter (Tel: 08122-15776)

In und um Erding wird viel gebaut. Der Kies dazu stammt aus den
zahlreichen Kiesgruben der Umgebung. Nach der Naturzerstörung
findet dort aber auch eine spannende Rückeroberung durch Pflan -
zen und Tiere statt, teils zufällig, teils gestaltet. Anton Euringer, ehe-
maliger Naturschutzreferent des Landkreises Erding, zeigt uns bei
den Kiesgruben in Berglern einen ganz besonderen Naturschutz-
bereich. Dorthin wurden die sehr seltenen Zauneidechsen aus dem
Baugebiet des ehemaligen Poststadels umgesiedelt. Ferner geht
es um Neophyten, also in letzter Zeit eingewanderte Pflanzen, wie
das indische Springkraut oder sogar gefährliche Arten wie den Rie-
senbärenklau oder die Beifuß-Ambrosia.
Nach  der  Besichtigung  fahren  wir  zur  Brotzeit  nach  Zustorf  und
dann zurück nach Erding.



© ADFC Erding 2019