Zum Schäfer nach Fendsbach


Datum:
14.09.2019
Veranstalter:
ADFC Erding
Charakteristik: 
mittelschwere Tour, ca. 45 bzw. 55 km

Ort:
Erding, Schrannenplatz und Dorfen, Unterer Marktplatz
Tourenleitung: 

Dorfen: Alfred Dormeier (Tel: 08084-3193)
Erding:
Vilmar Eggerstorfer (Tel: 0151-56298752)

Auf  unterschiedlichen  Wegen  zum  gemeinsamen  Ziel:  bei  Fends-
bach treffen sich die Radler des ADFC Erding und der Ortsgruppe
Isental. Dort wird uns ein Schäfer von den guten und schwierigen
Seiten der heutigen Schäferei erzählen. Danach fahren wir gemein-
sam nach Forstern zum Mittagessen.

Ab Dorfen:

Wir fahren der Isen entlang auf ruhigen Wegen in Richtung Ober-
dorfen.  Nach  Lengdorf  erreichen  wir  anfangs  bergig  verlaufende,
danach kiesige Straßen. Weiter geht es über Hallnberg, Au, Deuting
und dem Wolfswinkel nach Fendsbach. Auf der Heimfahrt geht es
über  Oberbuch,  Isen,  Sollach,  Kopsburg  auf  geteerten,  zum  Teil
auch auf Sand- und Kieswegen über Watzling und Anning wieder
nach Dorfen.
Bei Isen ist eine längere, deftige Steigung zu bewältigen.

09:00  Uhr,  Dorfen,  Unterer  Marktplatz,  mittelschwere  Tour,  ca.  
55 km, Leitung: Alfred Dormeier (Tel: 0171-930 77 41 bzw. 08084-3193)


Ab Erding:

Wir  fahren  vorwiegend  ruhige  Wege,  (ca.  20%  unbefestigt)  über
Pretzen, Indorf, Walpertskirchen und Hörlkofen. Zurück geht es über
Unterschwillach, Wörth und Niederwörth wieder zurück nach Erding.

09:30 Uhr, Schrannenplatz Erding, mittelschwere Tour, ca. 45 km
Leitung: Vilmar Eggerstorfer (Tel: 0151-56298752)



© ADFC Erding 2019